Rudi Rapf

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #05

Rudi Rapf arbeitet mit einer Technik, die skulpturale Ansätze und fotografische Überlegungen vereint. Der Mensch ist dabei ein zentrales Thema seiner Arbeit. Durch genaue Beobachtungen wird versucht, sich ein Bild über das Mensch-Sein zu machen und dies zu verarbeiten. Alltagssituationen werden durch die Einführung in die Kunst zu etwas Außergewöhnlichem empor gehoben und können dadurch neu betrachtet werden. Es werden Collagen geschaffen, die die kleinen und großen Dramen des Alltags zusammenfassen. Die Geschichten über Menschen und Situationen beruhen zwar auf wahren Gegebenheiten, spielen aber durch eine große Portion von Absurdität und Komik immer mit ihrer Glaubwürdigkeit. Dabei sind gesellschaftliche und soziologische Fragen, Alltag und Routine, aber auch Abweichungen von dieser Norm, wichtige Aspekte der Arbeit. Sie hinterfragen die Grenzen der Objektivität.

Für Rudi Rapf reichen wir als Zwischengang: Seeforelle, Schwarzwurzel und Safran.

Rudi Rapf geboren 1990 in Kassel (DE), studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Monica Bonvicini, Gunter Damisch und Martin Guttmann, sowie an der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien. Lebt und arbeitet in Wien und Leobendorf.

 

Bisherige Ausstellungen

Laura Põld

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #09

1.09. bis 30.10.2021

Laura Pirgie

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #08

19.05.2021 - 31.07.2021

Daniel Steiner

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #07

8.09.2020 - 31.10.2020

Edin Zenun mit Daniel Stuhlpfarrer

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #06

25.02.2020 - 24.06.2020

Denis Mähne

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #04

10.09.2019 - 26.10.2019

Karoline Dausien

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #03

28.05.2019 - 26.06.2019

Anya Triestram

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #02

02.04.2019 - 25.05.2019

EY Simona Donosa und William Knaack

Dunkelblau riecht salzig, gelb schmeckt bitter. #01

05.02.2019 - 30.03.2019